L K Events

BDSM Veranstaltungen und Workshops für "Spielkinder"

☆ SLAVE WANTED ☆ 

DIE junge SKLAVENVERSTEIGERUNG am 01.12.2018

Ihr habt sie Euch gewünscht und Euer Wunsch ist uns Befehl ... 

Herzlich laden wir zur Sklavenversteigerung ganz speziell für JUNGE 
Ware, Käufer, Sklaven, Käuferinnen, Diener, Subs, Herrschaften, Fem- und Maledoms, BDSM Paaren, Randvolk und Interessierte ein. 

Schon in den alten Zeiten hat sich das frische Fleisch am besten verkauft … 

Warum sollten wir mit dieser Tradition brechen? 

An diesem Abend begeben sich die Sklaven und Sklavinnen völlig freiwillig in den Besitzt von Lady Kira und Sir Alex. Diese bereiten die Ware vor, um sie bei der Präsentation vorzuführen und später bei der Versteigerung einen Höchstpreis zu erzielen. 

• Ein absolut besonderes Erlebnis für Subs … 

• Keinerlei Rechte haben … 

• Bei der Präsentation vorgeführt, an- und dargeboten werden ... 

• An den oder die Meistbietenden verkauft werden ... 

• Eine Stunde jemand anderem gehören ... 

• Immer wieder ein prickelndes Erlebnis für die Ware, Händler und Feilscher 


Diese Sklavenauktion ist ein Spiel für junge Erwachsene, die gerne spielen, taktieren, kaufen (Spielgeld), ersteigern, mitfiebern ... Wohlgemerkt: ein Spiel. 
Wie weit dies geht, entscheidet jeder selber. 

Es ist selbstverständlich jedem freigestellt, ob er/sie/es überhaupt steigern oder sich ersteigern lassen möchte. Natürlich ist auch ein Erleben und Zuschauen bei diesem Event möglich und gewünscht, sowie auch das Spielen nur untereinander! 


SLAVE WANTED (Das Alter): 
Der Name ist natürlich auch Programm und somit gibt es eine Altersbeschränkung für diese Versteigerung. 

Ihr werdet freigeschaltet, wenn Ihr als Soloanmeldung nicht älter als 39 Jahre oder als Paar nicht älter als 78 Jahre alt seid. Bei Paaren darf auch ein Partner die 39 Jahre überschreiten, jedoch darf die 78 nicht überschritten werden. 

ABER wir Veranstalter behalten uns das Recht vor, einige Ausnahmen zuzulassen. Das heißt, wenn es vom Aussehen, Auftreten oder Anderem zu dem Event passt, kann es zu einer Ausnahme kommen. Allerdings versprechen wir Euch, dass wir maximal 10% Ausnahmen zulassen werden. 

Ware: 
Entweder möchte die Herrschaft das Sub als Ware anbieten oder der Sklave/die Sklavin 
bietet sich selber an. 

Das Versteigerungsobjekt legt auf seinem Bogen individuell fest, welche Handlungen mit ihr/ihm möglich sind und wo die Grenzen liegen. Diese persönlichen Grenzen und Tabus sind natürlich für alle verbindlich. 

Um aktiv teilzunehmen und Euch versteigern zu lassen, füllt Ihr den Bogen http://www.sklavenversteigerung.eu/#anzeige online aus. (inkl. Bild, FSK 16 und max. 2 MB). Wir prüfen den Bogen und geben ihn frei - somit seid Ihr offiziell "unsere frische Ware". 

Hinweis: Ohne ein Bild - es muss kein Gesichtsbild sein - wird der Bogen nicht freigegeben. 


Online Marktplatz: 
Alle Herrschaften, Kauflustigen und Interessierten können sich schon im Vorfeld über die feilgebotene Ware informieren. Das Angebot findet Ihr unter http://www.sklavenversteigerung.eu. 

Der Verkauf: 
Die Ware wird ca. um 21 Uhr eingesammelt und von Lady Kira und Sir Alex vorbereitet und im Anschluss ab ca. 21:15 Uhr zur Schau gestellt. Da können die Herrschaften, Kaufwilligen und Zuschauern die Ware begutachten. 

Bitte beachtet: Die Ware darf nicht berührt werden, da wir nur unbeschädigte weiter verkaufen. 

Die Versteigerung: 
Wir beginnen um ca. 21:30 Uhr mit dem Verkauf. Jede Ware hat sich unter der Führung von Lady Kira den Kaufwilligen perfekt zu präsentieren, um den höchstmöglichen Gewinn zu erzielen. 
Der Zuschlag geht an das höchste Gebot. 
Kaufgemeinschaften und Kartelle werden nicht zugelassen. 
Die Ware wird am Ende der Versteigerung für eine Stunde überreicht. 

Zahlungsmittel: 
Bei der Begrüßung erhaltet Ihr von Lady Kira einen Umschlag. In diesem Umschlag ist das Spielgeld im Wert von 250 € bis 500 € enthalten. Für die Ersteigerung wird Spielgeld zum Einsatz gebracht, mit dem Ihr sorgsam umgehen solltet, denn jeder Euro zählt. 

Zur späteren Stunden folgt dann eine weitere Versteigerung. Auch hier gelten die gleichen Regeln, nur das Ihr keinen neuen Umschlag erhaltet - teilt also Euer Geld gut ein. 

Hinweise: 
Wir möchten, dass es allen Spaß bereitet, aber ohne ein paar Regeln geht es leider nicht. 

Erst durch Abgabe und Freigabe des ausgefüllten Fragebogens werdet Ihr als „Ware“ registriert! Die Versteigerung erfolgt für einen Zeitraum von 60 Minuten, eine Verlängerung der Session ist natürlich im gegenseitigen Einverständnis möglich. 

Es ist den Sklavinnen und Sklaven außerdem erlaubt, über den Neigungsbogen im Vorfeld bestimmte Personen als Erwerber auszuschließen. 

Die Sklaven und Sklavinnen haben das Recht, unerwünschte Handlungen durch Einsatz eines Safe-Wortes (Ampel-Code) zu stoppen. Generell gilt aber, dass das „Sklavenverhältnis“ dadurch nicht beendet wird. Selbstverständlich sind die Grundlagen von Safe Sane Consensual (SSC) in jedem Fall verbindlich einzuhalten. 

Es ist immer möglich, dass Dein „wahrer Herr/Herrin“ in der Nähe bleibt. Auch das Team wird in der Nähe der verkaufen Ware sein. 

Wer also ganz alleine kommen möchte, kein Problem! Wir passen auf Dich auf! Auch stellen wir einzelnen Damen gerne unverbindlich einen Begleiter/eine Begleiterin zur Seite. 

Jede Anmeldung wird persönlich freigeschaltet und wir behalten uns das Recht vor, Personen abzulehnen. Wir möchten damit sicherstellen, dass Ihr ein ausgewogenes Verhältnis erwarten könnt. 

Sollte in Eurem Profil kein BDSM Kontext beschrieben sein, dann bitten wir mit Eurer Anmeldung um ein paar Zeilen von Euch zum Thema BDSM. Es ist uns wichtig, dass sich alle Gäste wohlfühlen. 
Dieses Event ist auch für Ersttäter und Neueinsteiger geeignet. Schreibt uns einfach an, wenn Ihr Fragen haben solltet. 


Wir freuen uns auf Euch. 
Herzliche Grüße Eure Gastgeber und Verkäufer Lady Kira & Sir Alex 

Eintrittspreis:

Premium Mitglieder bei SZ oder JC erhalten einen Rabatt. Aber nur wenn die Anmeldung über diese Community erfolgt. Durch die Vorkasse sichert Ihr Euch auch die Teilnahme. Sollten wir ausverkauft sein, gibt es auch keine Karten mehr via Abendkasse oder nur noch ein kleines Restkontingent.


Storno Bedingungen:
- bis 5 Tage vorher 100% Erstattung
- ab 4 Tage vorher keine Erstattung

Storniert werden kann ausschließlich per Mail.  


Der Eintrittspreis beinhaltet folgendes für Euch:  

  • Spielgeld und Bieternummer
  • Inklusiv warm/kalten Buffet 
  • Inklusiv aller nicht alkoholischen und alkoholischen Markengetränke
  • Kaffee- und Teespezialitäten 
  • Alle nötigen Hygieneartikel
  • Nutzung des gesamten Clubs 
  • Duschen
  • Umkleideräume und abschließbare Spinde (Schlüsselpfand 20 €)


Bitte via Mail oder Kontaktformular anmelden.



Vorkasse mit Premium Anmeldung

Vorkasse mit Anmeldung

Abendkasse mit Premium Anmeldung

Abendkasse mit Anmeldung

Ohne Anmeldung

Frau

10 €

15 €

20 €

25 €

30 €

Mann

70 €

80 €

85 €

95 €

100 €

Paar

75 €

85 €

90 €

100 €

110 €

Trio MMF

120 €

140 €

135 €

155 €

175 €

TV/TS

30 €

40 €

45 €

55 €

65 €


Vorkasse immer bis 7 Werktage vor dem Event möglich.

Ort:
Dream Heaven
Fortunastr. 38
42489 Wülfrath, NRW


Öffnungszeiten:
20 Uhr bis 03 Uhr